Startseite
  Über...
  Archiv
  Definitionsliste
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Cafe Anime
   Fanfiktion.de
   Animexx

Webnews



http://myblog.de/edo-chan

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Der Morgen danach

Woah, Leute mir brummt der Schädel.
Mein Tipp:
Auch, wenn ich mich mit Tabletten vollpumpe, um bei so nem Stress pennen zu können, macht das nicht zu Hause nach, Kinder!
Naja, was heißt "Schlafen"?
Es war ein Kurzkoma von 3 bis 4 Stunden. Reicht also zum Überleben.

Momentan steht alles etwas Kopf, wie ich mal wieder merken muss.
Nachdem ich es mal wieder geschafft habe, es mir mit so ziemlich allen meinen Bezugspersonen zu verscherzen, steh ich wieder recht blöd da.
Im Moment ist nichtmal PMS-Phase, also muss es wohl das sein, was mich weitestgehend zum Hungern anregt.
Es ist wirklich eklig, etwas zu essen, wenn ich doch eigentlich ein Problem habe, welches es zu beseitigen gilt - zumindest empfinde ich das so. Wenn ich mit wem gestritten habe, kann und mag ich nicht essen.
Eigentlich ist es ungewöhnlich für mich, dass ich Hungergefühl knallhart ignoriere - und das sogar, obwohl genug zu Essen im Haus ist und mir sogar was angeboten wird - aber in solchen Situationen...
Mal sehen, wie lange ich es durchhalte.
Schaden kann es nicht, da ich laut BMI-Rechnung ja stark übergewichtig bin...

Grade jetzt, just in diesem Moment fängt mein Kopf an, zu hämmern wie sau.
Ist ja nicht nur so, dass mein Magen schon gestern Nacht wieder Arschloch hoch Amerika gespielt hat. NEIIIIIN, meine Birne greift mit ein und simuliert wieder den altbekannten Schraubstock an den Schläfen.
Geile Sache das.

4.7.08 10:20
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung