Startseite
  Über...
  Archiv
  Definitionsliste
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Cafe Anime
   Fanfiktion.de
   Animexx

Webnews



http://myblog.de/edo-chan

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Achtung, bitte auf Promillewert achten...

Puh… der Ostersonntag liegt hinter mir und ich fühl mich ätzend.
Ich hab durcheinander gefressen, wie nix und heute Abend auch noch der Alkohol… durch die schon anwesende Magenverstimmung hat der wenige Alk nicht viel zu tun, um mir die Birne relativ dicht zu scheißen *feststellt*.
Also: Edo auf dichte Birne schreibt Weblog. Endet in bösen Wahrheiten. Also, fangen wir an! *in die Hände klatsch*

Als erstes haben wir hier den Fakt der Kontakte zwischen Menschen (kay, dieser Satz war iwi… nicht schlau, ich weiß. *lol*).
Neueste Feststellungen:
Freunde:

            Type 01:          Sie sagen, sie sind iiiiimmer bei dir und so nen Dreck, beanspruchen deine Hilfe, und wenn du sie brauchst, verpissen sie sich.

            Type 02:          Sie kleben an dir und sobald du ein Problem ansprichst, lenken sie ab, wo es nur geht – wenn sie eins haben, musst du zuhören.

            Type 03:          „Spendier mir was und wir können zusammen ein Bisschen Spaß haben.“

Ex-Leute:

            Type 01:          „Lass uns Freunde bleiben – ich ignorier dich aber, ja?“
            Type 02:          „Ich geb dir deine Sachen nicht wieder – ich verkauf sie!“

            Type 03:          „Gib mir meine Sachen wieder, ich verkauf sie, damit ich nicht an dich denken muss!“

            Type 04:          „Ich hasse dich, bleib mir vom Hals!“
Es ist erstaunlich, wie gleich das alles klingt aber wie unterschiedlich diese Typen voneinander sind. Wirklich herrlich.

Da ich mich nun darüber ausgelassen habe, will ich noch einen kleinen Gedanken an die Emos, bzw. Mode-Emos, verschwenden, über die ich mich einfach nicht aufhören kann, auf zu regen!
Es ist wirklich amüsant mittlerweile, Menschen zu hören, zu sehen oder zu lesen, sie einem vorheulen:
„Ich ritz mir die Pulsader auf… ja, ich tu das jetzt! Ich mach das!“
Und du denkst dir:
„Scheiße, mach doch, dann hältste wenigstens dein nerviges Maul!“
Wie oft rege ich mich auf diese Art und Weise über solche Menschen auf?
Ich glaube sogar sehr oft. Ich hasse sie einfach. Und das geile ist: Ich bin so blöd, ihnen trotzdem immer zu helfen und ständig von der schönen Welt zu erzählen. Ich lüge ihnen vor, wie viel wert das Leben sei, dass es ohne sie nicht das gleiche wäre (in der tat, ich hätte mehr Zeit für mich&hellip und so weiter… noch mehr Scheißdreck.
Und innerlich muss ich aufpassen, nicht aus zu rasten.
Es lässt mich überkochen, wie blöd diese Menschen sind… mehr, als blöd.
Sie sind aufmerksamkeitsgeil. Wer wirklich sterben will, sagt nichts. Er tut es einfach.
Meine Fresse – ich sag es doch auch keinem, bevor ich mir mal wieder einen hinter die Binde kippe oder schon wieder Tabletten nehme!
… stupides Volk.

So.. und so langsam schlägt mir der Alkohol mir nicht nur auf den Kopf, sondern auch auf den Magen… bitte ignorieren Sie diesen Eintrag oder lachen sie drüber *in die Runde lächel*
Salamas.

23.3.08 22:50
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung